ÖHV-TRAINEE Tourismuskolleg Semmering



Adresse:

Hochstraße 37
2680 Semmering
Österreich

Kurzbeschreibung des Ausstellers

Hotelmanagement dual studieren!
Das ÖHV-TRAINEE Tourismuskolleg vermittelt eine fundierte Ausbildung im Bereich des Hotel-, Gastronomie- und Kundenmanagements, im touristischen Marketing, eine branchenspezifische kaufmännische Ausbildung sowie fachspezifische Kenntnisse mehrerer Fremdsprachen. Die sehr praxisorientierte Ausbildung vermittelt darüber hinaus profunde Kenntnisse und Fertigkeiten in den Bereichen Front Office, Food & Beverage, Event-, und Salesmanagement sowie Administration und Unternehmensführung in der Hotellerie.

Ausbildungsangebot (Schwerpunkte)

* Optimale Kombination theoretischer Ausbildung und praktischer Umsetzung.
Dieser duale Ansatz garantiert eine praxisorientierte Ausbildung in allen Bereichen des Hotel- und Tourismusmanagements.
* Ausbildung in Spitzenbetrieben der Stadt-, Ferien- und Wellnesshotellerie.
* Erfahrungswerte in allen Bereichen sowie abteilungsübergreifendes Denken und Handeln durch Job-Rotation.
* Unterricht in kleinen Studiengruppen garantiert persönliche Betreuung.
* Die Vortragenden kommen direkt aus der Wirtschaft und vermitteln aktuelle Standards gepaart mit fundiertem Fachwissen.
* Erwerb zahlreicher international anerkannter Zusatzqualifikationen:
- Jungbarkeeper
- Jungsommelier
- Jungpâtissier
- Käsekenner
- Barista
- Concierge (Clefs d´Or)

Zielgruppe

Für Maturantinnen und Maturanten ist das ÖHV-TRAINEE Tourismuskolleg die optimale Wahl.

Aufnahmebedingungen

Für das Kolleg ist die Matura bzw das Abitur erforderlich.
Für den Bachelor Degree ist die Absolvierung des Kollegs notwendig.

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

Kolleg: 4 Semester
Bachelor Degree: 2 Semester für Absolventen des ÖHV-TRAINEE Tourismuskollegs

Abschluss

Abschluss nach vier Semester:
* Diplom als Touristikkaufmann/-frau
* Unternehmerprüfung für alle Gewerbe
* Befähigungsprüfung für die reglementierten Gewerbe:
- Hotellerie/Gastronomie: Gewerbeberechtigung mit dem Diplom
- Reisebüro: Gewerbeberechtigung nach facheinschlägiger Tätigkeit
* Abgeschlossene Berufsausbildung (Ersatz der Lehrzeiten) für die touristischen Tätigkeitsfelder:
- Hotel- und Gastgewerbeassistent/in
- Reisebüroassistent/in
- Restaurantfachmann und Koch (Köchin)

Abschluss nach zwei weiteren Semester:
* Bachelor Degree in "International Hospitality and Tourism Management"

Stichwörter